Startseite
 
Konzertkalender
2016
Interpretinnen
und Interpreten
Wissenswertes
 

 

Holger Koch

Violine

Holger Koch begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Violinspiel. Nach mehrfachen Auszeichnungen und 1. Preisen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" folgte ein Studium bei Prof. Ingolf Turban in Stuttgart. 2004 wurde er mit dem "Baden-Württemberg-Stipendium ausgezeichnet, welches ihm einen sechsmonatigen Studienaufenthalt bei Prof. David Takeno in London ermöglichte. Danach vollendete er sein Studium bei Prof. Kolja Lessing in Stuttgart und schloss mit Bestnote und Auszeichnung ab.

Holger Koch ist festes Mitglied als Vorspieler der 1. Violinen im Staatsorchester Stuttgart und übernimmt dort momentan komissarisch die Position des stellv. Konzertmeisters. Überdies ist er seit 2011 als Konzertmeister im Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele tätig. Im Wintersemester 2009/10 unterrichtete er als Vertretung von Prof. Kolja Lessing an der Musikhochschule in Stuttgart und übernahm dort 2011 einen Lehrauftrag.

Entscheidende Impulse im Bereich der Kammermusik bekam er unter anderem als Duo-Partner von Kolja Lessing sowie als festes Mitglied des international konzertierenden Ensembles "Sint-Pieters-Akademie".

Konzerte innerhalb der Reihe Solitude-Soirée 2016:
17. Juli

  Startseite
 
Konzertkalender
2016
Interpretinnen
und Interpreten
Wissenswertes
 
  Solitude-Soirée - Eine Konzertreihe der
Ev. Kirchengemeinde Stuttgart-Botnang
http://www.solitude-soiree.de
zuletzt geändert: 27.03.2016
S