Startseite
 
Konzertkalender
2016
Interpretinnen
und Interpreten
Wissenswertes
 

Nebl&Nebl

Andreas Nebl, Akkordeon

Studium am Hohner-Konservatorium, Hochschule für Musik Trossingen und am Cherubini-Konservatorium Florenz.
Meisterkurse bei Hugo Noth, Stefan Hussong, Friedrich Lips, Joseph Macerollo, Ivano Battiston.
Seit 2003 ist er Dozent für das Hauptfach Akkordeon und Kammermusik am Hohner-Konservatorium, Mitglied der Bundesjury "Jugend musiziert", sowie Mitglied der "Bundesjury des Deutschen Akkordeon-Musikpreises". Darüber hinaus tritt Andreas Nebl ständig als Kammermusiker hervor.
Andreas Nebl gastiert regelmäßig beim Badischen Staatstheater Karlsruhe, 2000-2003 spielte er regelmäßig beim Musicalorchester "Ludwig 2.", 2003/2004 beim Orchester des Nationaltheaters Mannheim.
Seit 1998 unterrichtet Andreas Nebl regelmäßig beim Sommerkurs "Akkordeon intensiv" in Brixen (Italien). Durch seinen regen Kontakt zu Komponisten entstehen ständig neue Werke für das Akkordeon als Solo- bzw. Kammermusikinstrument.
Seit 2009 solistische Zusammenarbeit mit der Württembergischen Philharmonie und dem Akademischen Kammerorchester Karlsruhe. Konzert- und Orchestertätigkeit in über 20 Ländern, mit namhaften Dirigenten wie z.B. Bartholomew Berzonsky, Norichika Iimori, Matthias Pintscher, Anthony Bramall.
Seit 2010 ist Andreas Nebl offiziell gewähltes Mitglied des "Music Committee", des künstlerischen Beirats des Coupe Mondiale.

Frank Nebl, Klarinette

Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert", Studium an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Hans-D. Klaus sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Norbert Kaiser (Solistenklasse, Konzertexamen mit Auszeichnung).
Seit 1999 Solo-Klarinettist beim Philharmonischen Staatsorchester Halle.
Seit 2003 Solo-Klarinettist der Badischen Staatskapelle in Karlsruhe. Zusammenarbeit u.a. mit Zubin Mehta, Lorin Maazel, Daniele Gatti, Simon Rattle und Bernhard Klee.
Regelmäßig Jurymitglied beim Wettbewerb "Jugend musiziert".
Seit 2005 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart, darüber hinaus seit 2008 an der Hochschule für Musik in Karlsruhe.

Mehr Informationen zum Duo finden Sie im Internet unter:
http://www.nebl-nebl.de



Konzert innerhalb der Reihe Solitude-Soirée 2016:
22. Mai

  Startseite
 
Konzertkalender
2016
Interpretinnen
und Interpreten
Wissenswertes
 

  Solitude-Soirée - Eine Konzertreihe der
Ev. Kirchengemeinde Stuttgart-Botnang
http://www.solitude-soiree.de
zuletzt geändert: 27.03.2016