Solitude-Soirée

Solitude-Soirée

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Änderung 26. August & Endspurt 2018

Prof. Armin Rosin (Alphorn & Posaune) muß leider das Konzert am 26. August 2018 aus gesundheitlichen Gründen absagen. Es wird im kommenden Jahr nachgeholt.

Wir haben natürlich keine Kosten und Mühen gescheut, um Ihnen am 26. August dennoch ein Konzert für Orgel und Posaune präsentieren zu können. Der junge talentierte Posaunist des Frankfurter Radio Symphonie Orchesters, Norwin Hahn wird mit Natalia Ryabkova (Orgel) zusammen musizieren.

Die Saison 2018 ist noch nicht zu Ende, auch wenn so langsam der Endspurt beginnt. Es bleiben 2 Monate voller interessanter Ensemblen und spannender Musik. Verpassen Sie auf keinen Fall das Sonderkonzert des Schlagzeugduos DoubleBeats am 2. September. Auch das moderne Trio Tsching mit ungewöhnlichen, kreativen, eigenen Werken und eigener Moderation am 14. Oktober versprechen einen unvergesslichen Abend

Der Abschluss dieser Saison hält ebenfalls einiges für Sie bereit. Der talentierte und preisgekrönte junge Jazzsaxofonist Magnus Mehl bereichert den Abschlussabed unter dem Motto: „Jazz und mehr..“. Ein funkender Dialog zwischen Barockorgel und Jazzsaxofon - Jazzwerke für Orgel und spannende Sax-Improvisationen. Diese scheinbar unmögliche Verbindung wird Ihnen, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer viel Freude bereiten!





Saisonauftakt 2018

Die Reise geht weiter! Ein bunter Mix aus Kirchen- und Weltmusik, Epochen und Stilrichtungen, von der Renaissance bis zum Jazz, erwartet Sie auch in dieser Saison wieder auf der Solitude. Von Solo-Künstlern über Duos, Trios, Quartett bis hin zu ganzen Orchestern und Kammerchören hören Sie Alphorn, Bandonèon, Laute, Gesang, Gitarre und vieles mehr!

Für den stellvertretenden Kantor Kensuke Ohira, der sich in der letzten Saison vor allem in der zweiten Hälfte der Konzertreihe verdient machte, führt sein beruflicher Lebensweg im Sommer an die Stuttgarter Stiftskirche. Kantorin Natalia Ryabkova übernimmt somit in vollem Umfang die Aufgaben. Zur feierlichen Verabschiedung gibt es deshalb ein Sonderkonzert am 24. Juni 2018.

Wir freuen uns an diesem - und natürlich allen anderen Konzerten - auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Herzlich,
Ihre Natalia Ryabkova & Kensuke Ohira

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü